Pressemitteilungen

24.03.2017

Subaru ist Spitzenreiter beim Kundenservice

  • Sieg bei „Auto Bild“ Leserwahl in der Kategorie „Kundendienst“
  • Über 60.000 Teilnehmer bewerten Eigenschaften der Automarken
  • Die wichtigsten Kauftreiber: Qualität, Design und Preis

Friedberg, 24. März 2017 – Ein klares Ergebnis: Subaru ist in Deutschland die Automarke mit den zufriedensten Kunden. Das haben die Leser der „Auto Bild“ im Rahmen der Image-Umfrage „Die besten Marken in allen Klassen“ entschieden. Neben den Hauptkategorien Qualität, Design und Preis wurden die Teilnehmer noch zu weiteren kaufrelevanten Themen befragt. Mit 84 Prozent aller Stimmen holt sich Subaru den ersten Platz in der Kategorie „Guter Kundendienst“.

Der beispielhafte Kundenservice des japanischen Automobilherstellers ist auch sein Erfolgsgeheimnis. Und das aus gutem Grund: Eine hohe Kundenzufriedenheit mit Autohaus und Werkstatt stärkt nicht nur Markenimage und Kundenbindung, sondern hilft auch bei der Neukundenakquise. Denn nur wer zufrieden ist, bleibt seiner Marke treu und berichtet Familie, Freunden und Kollegen von den positiven Erlebnissen. Subaru hat das verinnerlicht und legt großen Wert auf gut ausgebildete Service-Mitarbeiter, die im Umgang mit Kunden und Interessenten regelmäßig umfassend geschult werden. Darüber hinaus bietet der Autohersteller seinen Kunden eine Fünf-Jahres-Garantie für alle Neuwagen – kostenlos und bis zu einer Laufleistung von 160.000 Kilometern.

Die deutsche Kaufentscheiderstudie der „Auto Bild“ fand bereits zum sechsten Mal statt und gilt in der Branche als wichtiges Instrument zur Selbsteinschätzung. Ein Blick auf die Auswertung zeigt, welche Eigenschaften welcher Automarke zugeschrieben werden. Das Ergebnis ist aussagekräftig: Über 60.000 Teilnehmer haben ihre Meinung in verschiedenen Kategorien kundgetan.



Über Subaru

Subaru ist der weltgrößte Hersteller von allradgetriebenen Pkw. Die Marke gilt als Pionier der Allradtechnik in Personenwagen. 1972 brachte Subaru den ersten Allrad-Pkw auf den Markt. Bis heute hat das Unternehmen weltweit mehr als 21 Millionen Fahrzeuge produziert, davon mehr als 16 Millionen Allrad-Fahrzeuge (Stand: März 2017). Seit 1966 produziert Subaru Fahrzeuge mit Boxermotoren, von denen bis heute rund 17 Mio. gebaut wurden (Stand: März 2017). In der Rallye-Weltmeisterschaft gehörte Subaru zu den Top-Teams und holte sechs Mal den Weltmeister-Titel. Die Subaru Deutschland GmbH vertreibt seit 1980 Allrad-Pkw und hat bis zum 31.12.2016 in Deutschland genau 374.417 Fahrzeuge verkauft.