Pressemitteilungen

13.04.2017

SUBARU-Zulassungen in Deutschland März 2017

2017 März Jan. - März Modell-Anteil Januar – März 2017
      Prozent Diesel AWD AWD Diesel FWD FWD RWD
BRZ 16 35 1,7         35
Forester 431 983 47,7          
2.0D       509        
AWD         474      
Impreza 24 613,0        
AWD         61      
FWD                
WRX STI 24 48 2,3   48      
Levorg 49 137 6,6   137      
Outback 90 203 9,8          
2.0D       115        
AWD         88      
Subaru XV 280 594 28,8          
2.0D       87        
AWD         507      
Sonstige 0 1 0,1  1  0      
Gesamt 914 2062 100 712 1315     35

Quelle: KBA



Über Subaru

Subaru ist der weltgrößte Hersteller von allradgetriebenen Pkw. Die Marke gilt als Pionier der Allradtechnik in Personenwagen. 1972 brachte Subaru den ersten Allrad-Pkw auf den Markt. Bis heute hat das Unternehmen weltweit mehr als 21 Millionen Fahrzeuge produziert, davon mehr als 16 Millionen Allrad-Fahrzeuge (Stand: März 2017). Seit 1966 produziert Subaru Fahrzeuge mit Boxermotoren, von denen bis heute rund 17 Mio. gebaut wurden (Stand: März 2017). In der Rallye-Weltmeisterschaft gehörte Subaru zu den Top-Teams und holte sechs Mal den Weltmeister-Titel. Die Subaru Deutschland GmbH vertreibt seit 1980 Allrad-Pkw und hat bis zum 31.12.2016 in Deutschland genau 374.417 Fahrzeuge verkauft.